Historie

Geschichte der Praxis

Das weinumrankte Backsteinhaus in der Wischer Straße 2 ist seit 1920 ärztlicher Praxisstandort. 1982 wurde die Landarztpraxis von Dr. Hagenberg übernommen, von Grund auf modernisiert, erweitert und komplett neu gestaltet.

Die Praxis befindet sich zentral gelegen im historischen Ortskern der ländlichen Gemeinde Hechthausen, in direkter Nähe zur Hauptstraße B73, dem Marktplatz und der örtlichen Apotheke. Es ist die einzige Arztpraxis im 770 Jahre alten Hechthausen. Der Ort hat 3500 Einwohner und liegt an der Bahnlinie und der Bundesstraße 73 von Hamburg über Stade nach Cuxhaven, sowie an dem idyllischen Fußlauf der Oste.

Die Praxis wird zur Zeit von Dr. Hagenberg (Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Rettungsmedizin & Anästhesie) als Einzelpraxis geführt, seit 2010 wird das Praxisteam durch Dr. med. Hans Christian Pape (Facharzt für Allgemeinmedizin, Chirurgie & Rettungsmedizin) als angestelltem Arzt unterstützt.

In den Jahren davor wurde die Praxis mit der Unterstützung wechselnder Weiterbildungsassistentinnen geführt (von 1990 bis 2010) und in der Zeit von 2001 bis 2006 als Gemeinschaftspraxis mit einer der ehemaligen Weiterbildungsassistentinnen.

Zusätzlich zu der Ausbildung von Weiterbildungsassistenten hat die Praxis über die ganze Zeit durchgehend auch Arzthelferinnen bzw. Medizinische Fachangestellte ausgebildet.


1920: Die Praxis in der Wischerstr. 2 von oben
  • Sprechzeiten

    MO 8 – 12 Uhr
    DI 8 – 12 & 16 – 17 Uhr
    MI 8 – 12 Uhr
    DO 8 – 12 & 17 – 19 Uhr
    FR 8 – 12 & 16 – 17 Uhr
    … und nach Vereinbarung.

  • Adresse

    Praxis Dr. Hagenberg

    Wischerstraße 2
    21755 Hechthausen

    Telefon: 04774 / 215
    Mobilfunk: 0171 / 7744505
    Fax: 04774 / 1829
    Email: dr.hagenberg@arztpraxis-hechthausen.de